Leichtes Trekking Everest – Pikey Peak

Category:

Description

Pikey Peak ist eine der schönsten Aussichtspunkten der Berg Everest. Es war sehr beliebt mit Sir Edmund Hillary, der erste Everester.

Sie werden die eine der längsten Kette des Himalaya Gebirges genießen. Von Westen starten Si e mit Berg Dhaulagiri bis Berg Kanchenjunga, der Bergpanorama ist sehr breit. Sie können die Berge wie Manaslu, Thamserku, Numbur Himal, Kantega, Gauri Shankar, Dorje Lakpa und Mera Peak.

Die Wanderer haben über Pikey Peak nicht viel gesprochen und es war sehr wenig gewandert. Nicht vergessen aber war sehr wenig gewandert, so zu sagen, eine geheimvolle Destination der Everest Liebhaber. Die Wanderung ist sehr schön durch die Rhododendron, Orchideen und Pinien Wälder.

Heute es gibt eine Straßenverbindung von Solu Salleri mit Kathmandu. Es ist einfach da zu erreichen. Es ist nicht nötig zu fliegen. Die Wanderung der südlichen Pfade des Everest heißt Sie ganz herzlich willkommen.

Leistungen der Reise

  • 4 Übernachtungen im genannten Hotel (oder vergleichbar) in Kathmandu in Doppelzimmer mit Frühstück
  • 7 Übernachtungen in Teehäusern in den Bergen mit Vollpension
  • Flughafentransfer
  • alle Transfers mit privaten Fahrzeug
  • Kathmandu – Jantardhap – Transfer mit dem Jeep
  • Tingla – Kathmandu Transfer mit dem Jeep
  • Englisch sprechender Trekkingführer
  • Träger inklusive Gehälter, Versicherungen, Ausrüstung, Unterkunft und Verpflegung
  • Trekking permit (TIMS)
  • Abschiedsabendessen im traditionellen nepalisischen Restaurant
  • Alle staatlichen und lokalen Steuern
  • Stadtführung in Kathmandu mit englischsprechenden Reiseleiter

EXKLUDIERTE LEISTUNGEN

  • Internationale Flüge
  • Jegliche Barrechnungen (alkoholische Getränke, Mineralwasser, kalte Getränke)
  • Nepal Visagebühren
  • Mittagessen und Abendessen Kathmandu,
  • Trinkgeld

 

Tag Kurzreiseverlauf
Tag 01Kathmandu- Herzlich willkommen in Nepal
Tag 02Kathmandu Stadtführung – Bungmati – Khokana- Kritpur
Tag 03 Kathmandu – Fahrt nach Jantardhap- 7-8 Stunden mit dem Jeep
Tag 04Wanderung von Jantardhap nach Jhapre 2950 m( 5 Stunden).
Tag 05Wanderung von Jhapre nach Pikey Basislager 3680 mtr. (6 Stunden)
Tag 06 Pikey Basecamp – Everest Beobachten – Pikey Peak und Wandern nach Junbesi 2350 m. 6 Stunden.
Tag 07Wandern von Junbesi nach Thupten Chholing – Kloster besichtigen und wanderung nach Junbesi
Tag 08Von Junbesi nach Salleri – 5-6 Stunden
Tag 09 Wanderung von Salleri nach Tingla – Dorf besichtigen – Übernachtung mit einer Familie
Tag 10Tingla- Rückfahrt nach Kathmandu – mit dem Jeep
Tag 11lokal Markt entdecken – Abends Abschiedsessen
Tag 12Kathmandu – weitere Reise nach Oman

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Leichtes Trekking Everest – Pikey Peak”