Rundreise Nepal – Wandern und Kultur

Allein die Vorbereitung und gemeinsame Planung dieser Reise nach Nepal erfüllte uns mit aufgeregter  Vorfreude.

Shiva beantwortete geduldig und offen alle Frage im Vorfeld. Die Zeit zum Flug verging wie im Flug 🙂

Natürlich ist die Anreise -in unserem Fall über die Drehscheibe Abu Dhabi anstrengend- aber kaum betraten wir nepalesischen Boden, fiel durch die herzliche und reibungslos organisierte Begrüßung alles von uns ab und wir konnten uns komplett auf diese fantastische Land einlassen. Die Fahrt zum Hotel durch das quirlige Treiben auf den Straßen Katmandus , die Ankunft im zentral gelegenen Hotel Buddha und ein Spaziergang mit Shiva durch die kleinen Gässchen sowie das gemeinsame Abendessen im Hotelgarten waren ein sympathischer und persönlicher Einstieg in die Reise. Das Taxi am nächsten Tag holte uns pünktlich ab und die holprige Fahrt durch die traumhaft grünen Landschaften durch Schluchten und Täler nach Pokhara mit individuellen Pausen war ein Erlebnis. Auch im Hotel Kuti freundlicher Empfang, ein erfrischendes Bad im hoteleigenen Swimmingpool, danach an den Phewa See, Abendessen in einem kleinen Restaurant , ein Bier auf der Hotel Veranda- wir lebten uns ein!

Blogs

Am nächsten Tag begann nach einer Anfahrt von ca 2 h das eigentliche Trekking mit unseren beiden sehr netten Begleitern Besaja und Sunil. Die beiden kannten sich jeden Winkel unsere Pfads und beantworteten geduldig unsere Fragen auf Englisch.Die Übernachtungsmöglichkeiten entlang unseres Trips waren einfach aber sauber, das Verpflegungsangebot in Form der jeweils georderten Mahlzeit ( Frühstück- Mittagessen- Abend-) soweit in den Bergen möglich frisch zubereitet. Die Naturerlebnisse -unbeschreiblich schön!! Mir imponierte besonders die Ruhe und das einfache Leben der Bewohner dieser Region, die majestätischen Rhododendron-Riesen , die steinerne Pfade, die Ausblicke auf die gigantischen Berggipfel, die Hängebrücken, wunderschöne Schmetterlinge…

Auch die Tage in der Hauptstadt waren gut organisiert. Das Kulturprogramm aufschlussreich und vermittelte einen kompetenten Eindruck in die Geschichte und Kultur und Spiritualität des Landes.

Wir haben – neben wunderbaren Souvenirs so viele positive Eindrücke mitgenommen von dieser Reise, dass der Wunsch Nepal ein weiteres mal zu besuchen sofort auftauchte.

 

Reisebericht von : Gabriele Fleig

Leave a Comment