Tiger Tracking Nepal – Dschungel Safari Bardia

Reiseerlebnisse 

 

  • Naturrundreise durch Nepal 
  • Bardia National Park
  • Tharu Kultur
  • Rafting und Dolphin Beobachtung
  • Tiger tracking
  • Wald Safari
  • Abseits von Massentourismus
  • Westen von Nepal entdecken
  • Weitere Verbinding mit Chitwan National Park
  • Einheimsichen kennenlernen

 

 

 

 

Kategorie:

Beschreibung

Eine Reise nach Bardia wird Ihnen sicherlich als eine der schönsten Erlebnisse in Nepal in Erinnerung bleiben. Dieser Dschungel im Südwesten Nepal‘s leigt eine Flugstunde von Kathmandu entfernt und beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an Säugetieren, Reptilien und Vögeln.

Der Bardia National Park ist ein Schutzgebiet im Terai und beherbergt vom Aussterben bedrohte Tierarten wie den Royal Bengal Tiger und Nepal‘s berühmtes Einhorn-Nashorn. Der Park liegt im äußersten Westen von Bardia und grenzt im Westen an den Fluss Karnali und im Norden an den Fluss Churia.

Durch die unterschiedlichen geografischen Begebenheiten, ist diese Region ein idealer Lebensraum für Wildtiere. Der Park beherbergt 30 verschiedene Säugetiere, mehr als 250 Vogelarten und verschiedene Arten von Reptilien und Wassertieren.

Besuchen Sie Nepal und tauchen Sie ein in seine wunderschöne Natur.

Reiseplan:

Tag 1: Ankunft in Kathmandu

Tag 2: Flug nach Nepalgunj (50 Minuten) – Fahrt zum Bardia Nationalpark (2-3 Stunden) – Tharu Dorfrundfahrt

Tag 3: Bardia Wildlife Abenteuer – Elefantenritt, Besucherzentrum, Krokodilzuchtzentrum, Tharu Museum und Dschungelspaziergang

Tag 4: Tiger Tracking und Vogelbeobachtungstour

Tag 5: Tiger Tracking Tour

Tag 6: Karnali River Dolphin Sightseeing – Fahrt nach Nepalgunj – Rückflug nach Kathmandu

Tag 7: Abreise

 

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Kathmandu

Willkommen in Kathmandu! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie von unserem Personal begrüßt und in Ihr Hotel im Herzen der Stadt gebracht. An Ihrem ersten Tag können Sie die lebhaften und verwinkelten Straßen erkunden. Im Einkaufsviertel Thamel finden Sie  zahlreiche Restaurants, Cafés und Geschäfte oder Sie entspannen sich einfach nach Ihrer langen Reise in Ihrem Hotel.

 

Tag 2: Flug nach Nepalgunj (50 Minuten) – Fahrt zum Bardia Nationalpark (2-3 Stunden) – Tharu Dorfrundfahrt

Der Rundflug von Kathmandu aus landet am Flughafen Nepalgunj. Von hier aus dauert es ca. 2-3 Stunden bis zum Nationalpark Bardia. Am Nachmittag werden Sie auf einer Tour durch ein Tharu-Dorf geführt.

 

Tag 3: Bardia Wildlife Abenteuer – Elefantenritt, Besucherzentrum, Krokodilzuchtzentrum, Tharu Museum und Dschungelspaziergang

Heute erwartet Sie eine abenteuerliche Tour durch den wunderschönen Nationalpark. Sie können das hohe Grasland überblicken und möglicherweise einige wild lebende Tiere sehen, während Sie sicher auf dem Rücken eines Elefanten sitzen.Es ist auch möglich statt dessen, das  Krokodilzuchtzentrum zu besuchen. Das Tharu Museum enthält viele interessante Informationen über diese unglaubliche Kultur des Terai. Nach können Sie einen Dschungelspaziergang machen, bei dem Ihre Sinne ganz in diese ruhige Landschaft eintauchen können.

 

Tag 4: Tiger Tracking und Vogelbeobachtungstour

Heute ist ein weiterer Tag, an dem Sie Ihr Tierabenteuer in Bardia genießen können, während Sie eine Tiger-Tracking- und Vogelbeobachtungstour unternehmen. Es wird ein aufregender Tag für Sie sein, der viele Überraschungen und einzigartige Naturerlebnisse für Sie bereit hält.

 

Tag 5: Tiger Tracking Tour

Heute erwartet Sie ein weiterer Tag des Tiger-Trackings in der Wildnis des Nationalparks Bardia.Da der Nationalpark geringt bevölkert ist,  haben Sie hier im Vergleich zu anderen Nationalparks in Nepal bessere Chancen einen Royal Bengal Tiger zu sehen. In Bardia leben mehr als 56 Königliche Bengalische Tiger. Unter den neun Tigerarten befindet sich der balinesischen Tiger (Panthera tigris balica) und der Kaspischen Tiger (Panthera tigris virgata).

 

Tag 6: Karnali River Dolphin Sightseeing – Fahrt nach Nepalgunj – Rückflug nach Kathmandu

Heute fahren Sie zum Karnali-Fluss, um Delphine zu treffen. Verpassen Sie nicht diese großartige Gelegenheit! In Nepal leben etwa 100 Delfine, unter denen eine Gruppe von etwa 20 im Karnali-Fluss lebt. Nach einer beeindruckenden Zeit in der Wildnis von Bardia werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen zurück nach Kathmandu. Bummeln Sie dort durch die lokalen Märkte in Thamel und kaufen Sie Souvenirs ein, wenn Sie möchten oder genießen Sie einen guten Kaffee in einem der vielen Cafés und Bars. Genießen Sie Ihre restliche Zeit in Nepal in Ruhe!

 

Tag 7: Abreise

Heute müssen Sie sich von Nepal verabschieden. Wir bringen Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Hause. Bereichert mit vielen schönen Erinnerungen an Nepal und seine immer lächelnden Menschen, atemberaubenden Berge und die einzigartige Natur.