Angebot!

Reisen und Freiwilligenarbeit

 990.00  890.00

Reiseerlebnisse:

Alte Temple und Stupa

Unesco Weltkulturerben

Kathmandu – Nuwakot

Dorfleben

Übernachtung in Familie

Berglandschaft

Fahrt in die Bergstraßen

Stadtrundgang – durch den Altmarkt

Einheimsichen kennenlernen

Nepali Sprachkurs

Nachhaltig Reisen

Kategorie:

Beschreibung

Übersicht

Diese Reise ist mit Dorftourismus und Volontärprogramm verbunden. Sie können ganz in der Nähe das Dorfleben Nepals erleben.Kommen Sie nach Nepal kommen und lassen Sie sich verzaubern.

REISEINFORMATIONEN

Tag 01:        Kathmandu

Tag 02:        Sprachkurs – Reisevorstellung

Tag 03:     Nuwakot- Dorf – Freiwilligenarbeit starten

Tag 04:        Nuwakot- Dorf

Tag 05:        Nuwakot- Dorf

Tag 06:        Nuwakot- Dorf

Tag 07:        Nuwakot- Dorf – Verabschieden des Dorflebens

Tag 08:        Nuwakot- Kathmandu

Tag 09:        Bhaktapur- Pashupatinath

Tag 10:     Abreise aus Nepal

 

Leistungen der Reise

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

  •  Übernachtungen im genannten Hotel (oder vergleichbar) in Kathmandu und Pokhara im Doppelzimmer und Triplezimmer mit Frühstück
  • Übernachtungen im Familienhaus in Dorf von Nuwakot mit Frühstück und Abendessen.
  • Flughafentransfer
  • Eintrittsgelder entsprechend Programmverlauf
  • alle Transfers mit  touristen Fahrzeug laut Beschreibung
  • Englisch sprechender Reiseleiter
  • alle staatlichen und lokalen Steuern

EXKLUDIERTE LEISTUNGEN

  • internationale Flüge
  • jegliche Barrechnungen (alkoholische Getränke, Mineralwasser, kalte Getränke)
  • Nepal Visagebühren
  • Lebensmittel nicht über erwähnen
  • Trinkgeld

Optional (Auf Anfrage)

  • Rafting
  • Trekking Tour in Nepal
  • Kulturreisen in Kathmandu

 

REISEVERLAUF

Tag 01: Kathmandu  – Herzlich Willkommen in Nepal

Willkommen in Kathmandu! Sobald Sie in diesem magischen Land an der Spitze der Welt landen, werden Sie begeistert begrüßt und dann zu Ihrem gemütlichen Hotel im Herzen der Stadt gefahren. Von dort aus können Sie die Stadt erkunden, bis Sie abends in ein Restaurant mit typisch nepalesischer Küche eingeladen werden. Sie können mit unserem Reiseexperten darüber sprechen, was Sie in den nächsten Tagen erwarten wird.

 

Tag 02:  Kathmandu: Nepali Sprachkurs und Vorstellung Ihrer Reise

Heute sind Sie ganz Herzlich Willkommen in unserem Büro. Wir werden Ihre Reise vorstellen. Sie bekommen Ihr erste Nepalikurs.

Dann Sie können einen kleinen Stadtrundgang machen. Wir empfehlen die Stadt zu fuß erkunden. Am besten Swyambhunath Stupa besichtigen und die Stadt Kathmandu erkunden.

 

Tag 03:Kathmandu –Nuwakot : zum Dorf

Nach eine 3.5 stündige Fahrt erreichen Sie Galcchi. Steigen Sie bitte in Galchhi aus. Hier wartet die Familie aus Devighat auf Sie. Danach Sie fahren ca 30 mintuen in das Dorf Devighat. Devighat ist ein schönes Dorf, das in Nuwakot liegt.

Heute ist der erste Tag im Dorf. Sie können Ihre Gästfamilie kennen lernen.  Heute ist es besser, die Zeit bei der Gästfamilie verzubringen.

 

Tag  04: Voluntärprogram in Nuwakot

Heute ist der zweite Tag im Dorf . Die Familie beschäftigen sich mit ihrer täglichen Aktivitäten. Es ist empfelhenswert, um diese tägliche Aktivitäten zu beobachten oder teilnehmen. Sie können gerne ausprobieren die Kuh zu milchen oder die Ziege aufzupassen. Danach können Sie gerne einen Spaziergang durch das Dorf machen. Näturlich laden Sie die Dorfbewohner für eine Tasse Tee . Von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr nehmen Sie Frühstück. Zum Frühstück isst man Reis und Linsel zu Hause.  Bei der Familie essen Sie zweimal am Tag. Sie können bei der Familie oder zu uns Bescheid geben, wenn Sie zweimal am Tag Reis nicht schaffen können. Gerne arrangiert die Familie die Kartofelln ,lokales Pfannkuchen von Weizehn , Popcorn. Sie können das vor Ort entscheiden.

Um 10.00 Uhr beginnen Sie Ihren Tag in der Schule. Sie können dort die Kinder unterrichten und auch mitspielen. Der Schulleiter arrangiert den Tagesablauf vor Ort. Gegen 16.00 Uhr kommen Sie nach Hause zurück. Abends können Sie die Zeit bei der Gästfamilie verbringen.

 

Tag  05,06,07,08: Voluntärprogram in Nuwakot

Nach der Schule gibt es viele Möglichkeiten im Dorf um die Zeit zu nutzen.

Die Möglichkeiten sind:

  • Wanderung zum Aussichtspunkt:

Nepal ist ein wunderschönes Bergland mit schönen Berglanschaft. Im Dorf liegt es einen Aussichtpunkt, von wo aus kann man die schöne Landschaft auf die Bergketten sehen zu bekommen. Gerne hilft Ihnen die Familie für Sie dort zu gehen.

  • Besuch zum anderem Dorf:

Es ist empfehlenswert, ein Dorf zu besichtigen und die Leute bei der täglichen Aktivitäten zu sehen.

  • Nepalisisches Lied lernen.
  • In der Feldarbeit zu teilnehmen.
  • Lernen zum Kochen, nepalisisches Essen z.B Dal und Bhat.

Die Zeiten, in denen Sie im Dorf das Volontärprogramm teilnehmen sind die beste Zeit während Ihrer Reise nach Nepal. Deswegen empfehlen wir Ihnen dieses seltenes Erlbenis zu haben.

 

Tag  09: Verabschieden beim Volontärprogramm in  Nuwakot

Gerne arrangiert die Schule ein Abschiedsfeier für Sie. Die Schuler kommen mit Blumen und die Lehrer der Schule mit roten Pulver. Die Dorfbwohner sind Ihnen Dankbar, dass Sie Ihre wichtigste Zeit in Dorf verbrigen haben .

Dann gegen 12.00 Uhr fahren Sie nach Kathmandu. Die Fahrt dauert ca 3.00 Studen, die Stadt zu erreichen.

 

Tag 10:Ausflug zum Bhaktapur und Pashupatinath

Begrüßen Sie den Tag während des Sonnenaufgangs mit einem atemberaubenden Bergblick von Ihrem Hotel aus. Heute besuchen Sie den Bhaktapur Durbar Square.  Bhaktapur ist auch als Kulturstadt für mittelalterlichen Kunst und Architektur bekannt. Hier finden Sie zahlreiche Skulpturen, Holzschnitzereien und kolossale Pagodentempel, die verschiedenen Göttern und Göttinnen geweiht sind. Die Hauptattraktionen des Durbar-Platzes in Bhaktapur sind der 55 Window Palace, das Lions Gate, der Mini-Pashupatinath-Tempel, der Vastala-Tempel, der Nyatapola-Tempel und der Bhairavanath-Tempel.

Sie laufen dann durch die Gasse und machen sich auf den Weg zum lokalen Markt. Der angenehme Geruch von Gewürzen wird Ihnen bereits ein kleiner Vorgeschmack auf das neaplesische Abendessen sein. Wir laden Sie in ein nepalesisches Restaurant  mit Musik und Tanz ein.

Wenn die Zeit erlaubt, können Sie auch die Temple wie Pashupatinath, Stupa wie Bodnath besichtigen.

 

Tag 11:Kathmandu – Abreise aus Nepal

Heute verabschieden Sie Nepal. Wir wünschen Ihnen eine gute schöne Heimreise.